Info

Auf unserer Seite „Info“ stellen wir wichtige Informationen aus dem Kindergarten Sonnenschein zur Verfügung.

 

Die folgenden Links führen direkt zu den entsprechenden Informationen:

Attest nach KrankheitEssens- und GetränkeangebotÖffnungszeiten
Buchungszeiten und BeiträgeFerien- und SchließtageWas braucht mein Kind?

 


 

Attest nach Krankheit eines Kindes

Nach dem Infektionsschutzgesetz sind ansteckende Krankheiten gemäß §34 Abs. 5 Satz 2, meldepflichtig und müssen dem Kindergartenpersonal sofort gemeldet werden.

Bei einem Wiederbesuch der Einrichtung gilt folgende verbindliche Regelung für den Kindergarten Sonnenschein:

Attest nach Krankheit

Durchfall: Nein
Erbrechen: Nein
Erkältung: Nein
Fieber: Nein

Bindehautentzündung: Ja
Grippe (Influenza): Ja
Hand-Mund-Fuß Krankheit: Ja
Keuchhusten: Ja
Läuse: Ja
Masern, Mumps, Röteln: Ja
Norovirus, Rotavirus: Ja
Ringelröteln: Ja
Scharlach, Streptokokken: Ja

Bei hier nicht aufgeführten Krankheiten müssen wir den behandelnden Ärzten vertrauen und hoffen auf verantwortliches Handel aller Beteiligten.

Im Übrigen appellieren wir an die Eltern Kinder, die krank sind für die entsprechende Zeit zu Hause zu lassen, auch wenn dies für berufstätige Eltern nicht immer leicht einzurichten ist.

 


 

Buchungszeiten und Beiträge

Betreuungszeit 1. Kind 2. Kind
Stunden / tägl.Euro / MonatEuro / Monat
3 - 4 Std.85,- €55,- €
4 - 5 Std. 94,- € 64,- €
5 - 6 Std.103,- €73,- €
6 - 7 Std.112,- € 82,- €
7 - 8 Std.121,- €91,- €
8 - 9 Std.130,- €100,- €

Die Mindestbuchzeit beträgt 20 Std./Woche, d.h. täglich mind. 4 Std. von 8.30 – 12.30 Uhr (Kernzeit). Weitere Informationen erhalten Sie beim Aufnahmegespräch und über den Buchungsbeleg.

 


 

Essens- und Getränkeangebot

Gesunde Ernährung ist Bestandteil unserer Arbeit. Bitte geben Sie Ihrem Kind nur entsprechende Nahrungsmittel mit in den Kindergarten (z.B. Obst, Gemüse, Brot). Als Getränk steht jeden Tag Wasser und Tee zur Verfügung. Vormittags gibt es immer Obst- und Gemüseteller. Das heißt, die Kinder bringen Obst oder Gemüse mit, das in der Gruppe mit den Kindern als Rohkost vorbereitet wird. Vier Mal im Jahr gibt es unser „Gesundes Frühstück“. Dieses wird mit den Kindern zusammen zubereitet. Für die benötigten Zutaten hängen wir eine Liste aus, in der sich die Eltern eintragen können. Bei Geburtstagen bringen die Eltern einen Geburtstagsnachtisch mit.
Von Montag bis Freitag bieten wir im Kindergarten ein warmes, abwechslungsreiches Mittagessen an, das die Eltern verbindlich für ein Kindergartenjahr buchen.

Monatliche Kosten:

Anzahl Essen in der Woche1x2x3x4x5x
Kosten pro Monat11,00 €22,00 €33,00 €44,00 €55,00 €

Um Ferienzeiten, die mitbezahlt werden müssen, auszugleichen, ist der 12. Monat (August) beitragsfrei.
Weitere Informationen über das warme Mittagessen erhalten die Eltern bei der Anmeldung. Wenn kein Mittagessen gebucht wird, besteht die Möglichkeit, eine Brotzeit für die Mittagszeit mitzugeben.

 


 

Ferien- und Schließtage

Unsere Einrichtung ist zu folgenden Zeiten geschlossen: Kirchweihmontag, Weihnachtsferien (2 Wochen), Faschingsdienstag, Osterferien (1 Woche), Sommerferien (2 Wochen), zwei Planungstage, Schließtage für Fortbildungen, Betriebsausflug und Brückentage. Die jeweiligen Daten werden am Anfang des Kindergartenjahres bekanntgegeben.

 


 

Öffnungszeiten

Der Kindergarten ist Montag bis Freitag geöffnet. Ausgenommen sind die gesetzlichen Feiertage sowie die Ferien- und Schließtage.

Montag bis Donnerstag 07.15 – 16.30 Uhr
Freitag 07.15 – 15.00 Uhr

Bring- und Abholzeiten Montag bis Donnerstag:
Bringzeit 07.15 – 08.30 Uhr
1. Abholzeit 12.15 – 12.30 Uhr
2. Abholzeit 14.30 – 15.00 Uhr
3. Abholzeit 16.15 – 16.30 Uhr

Bring- und Abholzeiten Freitag:
Bringzeit 07.15 – 08.30 Uhr
1. Abholzeit 12.15 – 12.30 Uhr
2. Abholzeit 14.30 – 15.00 Uhr

 


 

Was braucht mein Kind im Kindergarten?

Eine gesunde Brotzeit mit Obst oder Gemüse in der Brotzeitdose. Jedes Kind hat seine eigene Kindergartentasche, in der es seine Brotzeit mitbringen kann. Geben Sie ihrem Kind bitte eine eigene Tasse mit.
Bitte ziehen Sie Ihr Kind immer wetterfest an, damit wir auch bei schlechtem Wetter nach draußen gehen können. Wegen unseres Wasserlaufs im Garten raten wir, Ihrem Kind alte Kleidung oder Matschhose und Gummistiefel mitzugeben. Diese können in der Garderobe untergebracht werden. Geschlossene Hausschuhe sind aus hygienischen und Sicherheitsgründen Pflicht. Wickelkinder benötigen für die Sauberkeitserziehung Höschenwindeln im Kindergarten!
Da wir einmal in der Woche turnen, braucht Ihr Kind einen Turnbeutel mit bequemer Kleidung, z.B. Jogginganzug oder T-Shirt mit Leggins, sowie Turnschuhen oder „Schläppchen“.