Kindergarten – Aktionen & Fotos 2018

Experimente Regenbogenkinder 2018

Eröffnung der Löwengruppe (Dezember 2018)

Sommerhausen hat sich in den letzten beiden Jahren stark vergrößert, vor allem auch mit kleinem Nachwuchs. Damit alle Kindergartenkinder einen Platz bekommen, wurde eine vierte Kindergartengruppe benötigt. Im Kindergarten Sonnenschein werden jetzt die Kinder in zwei Kleinkindgruppen und vier Kindergartengruppen betreut.

Ganz gespannt hat der Kindergarten schon auf seine 4. Kindergartengruppe gewartet. Im Januar war es endlich soweit und die kleinen Löwen konnten in ihren Gruppenraum einziehen.

Durch viel Engagement ist die Löwengruppe nun auch stolzer Besitzer eines Spielhauses mit einer 2. Ebene.

Die Kinder können jetzt spielen, die Aussicht genießen, oben die Eisenbahn fahren lassen, sich unten in der Höhle verstecken, in den Kissen kuscheln, mit dem Arztkoffer spielen  … und vieles mehr!

  • DANKE an Herrn Kruse für die Suche bei Ebay, die Organisation, den Abbau, die Abholung und den Aufbau des Spielhauses
  • DANKE an Herrn Benkert für den Abbau, die Abholung und Organisation des Transporters
  • DANKE an Firma Mezger für die Überlassung des Transporters
  • DANKE an die Gemeindearbeiter für das Streichen des Gruppenraumes, das Zwischenlagern und Herbringen des Spielhauses in den Kindergarten
  • DANKE an die fleißigen Väter, die beim Abbau und beim Aufbau geholfen haben

Die Löwenkinder, das Erzieherinnenteam, die Kigaleitung und der Träger bedanken sich herzlich bei den Helfern und Organisatoren!

Theater Sommerhaus (Dezember 2018)

Ein tolles Erlebnis war der Besuch des „neuen“ Theater Sommerhaus in Winterhausen. Die Regenbogenkinder und die Sonnenkinder haben sich in der Vorweihnachtszeit das Stück „Pippi plündert den Weihnachtsbaum“ angesehen.

Laternenbasteln (November 2018)

Kommt, wir woll´n Laterne laufen….

Dazu braucht es natürlich auch eine Laterne, gerade wenn die Alte kaputt ist oder ich noch keine habe.So waren die Eltern Anfang November an einem Nachmittag eingeladen, mit ihrem Kind zusammen kreativ zu werden. Die Erzieherinnen hatte ein einfaches Motiv ausgesucht, das für alle Kinder geeignet war ,und das  Material bereitgestellt. So entstanden bei bester Stimmung die schönsten Laternen. Das Angebot wurde sehr gut angenommen.

Langer Wandertag Bärengruppe (Oktober 2018)

Eine tolle Aktion auf der Streuobstwiese

Beim letzten Wandertag hatten die Kinder und Erzieher aus der Bärengruppe ein tolles Ziel: Die  Streuobstwiese von Familie Deppisch.

Dort wurden sie von Markus und Edith Deppisch herzlich empfangen.

Passend zum Gruppenthema „Apfel“ hatten die Kinder nun die Möglichkeit mit zu helfen einen Apfelbaum zu pflanzen.
Der Unterschied von Streuobstwiese und Plantage war für die Kinder eindeutig zu sehen am Pflanzabstand und Größe der Bäume. Auch über die Nachhaltigkeit einer Streuobstwiese erfuhren die Kinder einiges.
Zurück im Kindergarten gab es noch eine Apfelverkostung.

Wir bedanken uns von Herzen bei Herr und Frau Deppisch für die tolle Aktion!

Drachenfest (Oktober 2018)

Beim Familiennachmittag unter dem Motto „Drachenfest“ haben alle Familien ihre Drachen mitgebracht.
Nach einer kurzen Begrüßungsrunde mit dem Lied „Ich lasse meinen Drachen fliegen“ konnte es auch schon los gehen. Alle hatten viel Spaß!

Saft pressen bei Familien Steinmann – Frösche (Oktober 2018)

Die Frösche machen Apfelsaft

Alle Kinder konnten helfen: die Kleinen wuschen die Äpfel, die Großen schnitten sie klein. Gemeinsam wurde dann die Kurbel gedreht um die Äpfel noch weiter zu zerkleinern

Im Anschluss wurde die zerkleinerte Apfelmasse in der Apfelpresse ausgepresst. Natürlich hatten danach alle mächtig Hunger und Durst: alle Kinder probierten den selbst gepressten Apfelsaft. Trotz kleiner Verletzungen waren sich alle einig: „Das hat Spaß gemacht!“

Geburtstagsfeier von Bürgermeister Steinmann (Oktober 2018)

Wie jedes Jahr feiern wir im Kindergarten den Geburtstag von Herrn Bürgermeister Steinmann. Als Geschenk haben die Kinder haben einen Stuhl angemalt, den sie ihm stolz überreichten.

Waldtage (September 2018)

Unsere Waldwochen

Das ist mittlerweile schon Tradition, das wir Ende September oder Anfang Oktober in den Wald gehen. Bisher hat uns das Wetter auch nie im Stich gelassen.  So genießen wir den Aufenthalt an der frischen Luft, die kreativen Anregungen des Naturmaterials und  die Möglichkeit, das die Kinder ihren Bewegungsdrang ohne größere Einschränkungen gerecht werden können. Wie man sehen kann, haben alle sehr viel Spaß und manch ein Kind äußert auch schon mal den Wunsch, immer im Wald zu spielen. Meistens dauert es nur 1-2 Tage, bis sich die Kinder an die neue Umgebung gewöhnt haben und legen dann so richtig los.

So schön ist der Sommer!! (Igelgruppe Sommer 2018)

Dieses Jahr war wieder ein wunderschöner Sommer. So konnten sich unsere Kinder im Garten den ganzen Tag beschäftigen. Ob im Sandkasten, beim Kuchen backen, auf der Schaukel oder bei den Ausfahrten der Puppen, nie kam lange Weile auf.

Unser beliebtester Platz, wie in jedem Jahr, war der Wasserlauf. Da konnten die Kinder nach Herzenslust im Wasser spielen, im nassen Sand die besten Formen gestalten und die gemeinsame Zeit genießen. So hoffen wir, dass im nächstes Jahr wieder einen tollen Sommer kommt.

Sommerfest 2018

Unser Sommerfest

Die Kinder hatten sehr viel Spaß bei ihren Tänzen , Liedern und Spielen , die sie selbst für das Fest ausgesucht hatten. Die einen waren Mäuse, die nächsten Hühner, Schweinchen und Schafe.  Die Schulkinder begeisterten als Cheerleader und Fußballer. Anschließend war mit Hüpfburg, Kinderschminken, Essen und Getränken für eine gute Feststimmung gesorgt. Ein gelungenes Fest.

Ostereier gestalten (März 2018)

Am Montag, den 12.03.2018, besuchten uns Frau Anni Lindner und Frau Deckert im Kindergarten. Sie hatten vorgeschlagen, die neuen Ostereier für den Osterbrunnen mit den Kindern anzumalen. Die Kinder waren begeistert bei der Sache und freuten sich, dass „ihre“ Eier für die Dekoration verwendet wurden. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Fasching (Februar 2018)

Am Rosenmontag ging es wieder bunt zu im Kindergarten. Alle Kinder kamen verkleidet. In den Gruppen wurde getanzt, gesungen und gespielt. Auch Krapfen durften an so einem Tag nicht fehlen. Zum Abschluss des Vormittags, haben sich alle Kinder und Erzieher im Flur getroffen, um gemeinsam zu feiern.